Skip to main content

Bild: © Lobus Houska auf Pixabay

Partner

Viele Unternehmen möchten sich für gesunde und lebendige Gewässer in der Schweiz engagieren. Wir arbeiten mit ausgewählten Partnern zusammen, um gemeinsam mehr für lebendige Flüsse, Seen, Auen und Moore zu erreichen. Für gesunde und widerstandsfähige Lebensräume, in der sich Mensch und Natur wohl fühlen, jetzt und in Zukunft.

Druckerei Lutz AG

Die Druckerei Lutz AG ist ein Familienunternehmen mit ökologischen Grundwerten und eigenem Nachhaltigkeitslabel. Schritt für Schritt entwickelte sich die Firma zur nachhaltigsten Offsetdruckerei der Welt. Die Fusion vom wasserlosen Offsetduck mit der 100 Prozent schadstofffreien Druckfarbe PURe macht den Druckprozess bis und mit Drucksache für Mensch und Umwelt gesundheitlich völlig unbedenklich und ressourcenschonend.

Die Druckerei Lutz AG unterstützt Aqua Viva im Bereich Print mit der einzigartigen Möglichkeit ihre Drucksachen ohne Verschmutzung von Wasser herzustellen und einer jährlichen finanziellen Spende.

Ein Mann arbeitet in einer modernen Druckerei.

© Druckerei Lutz AG


KEEN

KEEN entwickelt marktführende Produkte im Outdoorbereich, die für Innovationskraft, hohe Verarbeitungsqualität, großen Komfort und Langlebigkeit stehen. Bekannt wurde die Marke vor allem durch die hochwertigen Wanderschuhe und Outdoor-Sandalen. KEEN möchte dazu inspirieren, dass man sein bestes Leben lebt und die Natur achtet und schützt. Seit je her legt KEEN Wert darauf, Schuhe herzustellen, die nicht nur nachhaltig produziert sind, sondern auch nachhaltig getragen werden können.

KEEN unterstützt Aqua Viva mit einer Spende in Höhe von 5 Prozent des Jahresumsatzes, der über www.keenfootwear.ch im Jahr 2023 erzielt wird.

Eine Frau, die KEEN Outdoor Sandalen trägt, hockt auf einem Stein am flachen Wasser, eventuell am Meer oder an einem See, und greift mit der Hand ins Wasser.

© KEEN


Somaha Stiftung

Die Somaha Stiftung engagiert sich zusammen mit Schweizer Förderpartnern für Menschen in Not, eine offene und vielfältige Gesellschaft und den Schutz der Natur.

Im Naturschutz setzt sich die Somaha Stiftung für die Vielfalt der Arten und deren Lebensräume, insbesondere lebendige Gewässer, ein. Dabei setzt sie den Fokus auf intakte Arten und Lebensräume, vertiefte und verbreitete Kenntnisse über ökologische Zusammenhänge sowie auf die nachhaltige Ressourcennutzung.

Die Somaha Stiftung ist Hauptpartner von Aqua Viva im Programm IG Lebendiger Fluss – Synergien für lebendige Gewässer.

Bild der Somaha Stiftung: Zeichnung von einem Laubbaum am Wasser, in dem Fische schwimmen und Uferpflanzen wachsen.

© Somaha Stiftung


Wintisolar

Die Genossenschaft Wintisolar ist hauptsächlich als Installationsbetrieb im Solarbereich tätig. Sie plant, baut, installiert und unterhält Photovoltaikanlagen auf Einfamilien-, Mehrfamilien- und Industriegebäuden jeglicher Art. Ihr Leitbild «lokal, sozial und nachhaltig» steht dabei immer im Vordergrund. Ihr Ziel ist es, mit der Realisation von Solaranlagen und der Nutzung der Sonnenergie einen Beitrag zu leisten, damit wir als Gesellschaft unsere benötigte Energie nachhaltiger produzieren und somit die Natur und unsere Erde schonen können. Nachhaltigkeit ist der Genossenschaft Wintisolar sehr wichtig, weshalb sie 2 Prozent ihres Umsatzes an AquaViva spendet und so einen weiteren Beitrag leistet.

Eine Luftaufnahme zeigt zwei Familienhäuser mit grünem Garten, welche eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach haben.

© Wintisolar

Ihr Kontakt

Christine Ahrend

Christine Ahrend

Leiterin Fundraising

+41 52 510 14 51

E-Mail