Skip to main content

Bild: © Antonia Eisenhut, WWF Schweiz

19. Oktober, Die Tiefgründige

Tauchgang rund um das Kraftwerk Rheinau

Der Rhein rund um das Kraftwerk Rheinau ist ein abwechslungsreicher und für Anfänger geeigneter Tauchplatz. Vor dem Bau des Kraftwerks haben starke Strömungen bezaubernd schöne Unterwasser-Canyons geschaffen. Mit etwas Glück kommen dort sogar Welse, Aale, Eglis und Trüschen aus ihren Verstecken. Vor dem Tauchgang erfahren wir, wie und warum die Geschichte von Aqua Viva am Kraftwerk Rheinau begann. Warum der Flussabschnitt aufgrund des Kraftwerks heute mehr Still- als Fliessgewässer ist, wie sich dadurch die Gewässerökologie grundlegend veränderte und Tauchgänge erst möglich wurden.

Organisatorisches

Begleitung

Rolf Hungerbühler, Aqua Viva
Julia Szreniawa, Aqua Viva

Treffpunkt

10:00 Uhr auf der Salmenwiese bei der alten Zollbrücke in Rheinau
ab 9:30 Uhr Kaffee und Gipfeli

Ende

Ca. 12:30 Uhr anschliessend gemeinsames Mittagessen im Restaurant Salmen (Selbstkostenbasis)

Ausrüstung

Eigenes Tauch-Equipment komplett inkl. Lufttank

Anforderung

Tauchbrevet: mindestens PADI/SSI «open water diver» oder äquivalent

Anmeldung

Bis 19. Juni (beschränkte Personenzahl)

Kosten

Mitglieder: Fr. 30.– (Paare: Fr. 50.–)
Nichtmitglieder: Fr. 40.– (Paare: Fr. 70.–)
Bezahlung vor Ort in bar oder via Twint

Versicherung

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Impressionen

Bildrechte aller Bilder:
© Aqua Viva

Anmeldung

Leider sind keine Anmeldungen mehr möglich. Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.