Mythos Wasserkraft – Gewässerschutz in Zeiten der Energiestrategie 2050 (1/2019)

Die Umsetzung der Energiestrategie 2050 fordert Aqua Viva stark. Immer wieder werden Stimmen laut, die von den Gewässern «ihren Beitrag» an eine AKW-freie Zukunft verlangen. Aber: 95 Prozent des Wasserkraftpotenzials in der Schweiz ist bereits genutzt. Gewässer sind in der Folge die am stärksten bedrohten und beeinträchtigten Lebensräume der Schweiz. Mit dieser Ausgabe von aqua viva wollen wir Ihnen, liebe Leserinnen und Lesern, die notwendige Munition liefern, uns beim Kampf für unsere vielfältigen Gewässer zu unterstützen.

Ausgewählte Artikel

pdfInhalt

pdfEditorial

pdfKommentar

Kraftwerk Rheinau: Jetzt reicht’s!

pdfEine Vision für einen lebendigen Rhein

pdfBleibende Spuren der «Rheinau-Initiative» in der Rechtslandschaft

pdfKräftemessen zwischen Wasserkraft und Ökologie

pdf«Die Energiewende muss Spass machen»

pdfSolarstrom ist die neue Wasserkraft

pdfUmweltethische Argumente gegen den Ausbau der Wasserkraft (ink. Literatur)

Die komplette Ausgabe als Abo oder als Einzelbestellung >>>

Newsletter

Kontakt

Weinsteig 192
8200 Schaffhausen

Tel. +41 52 625 26 58

Mail