facebooktwitter

  • Parlamentsgebaeude339
  • Parlamentsgebaeude385
  • für lebendige Gewässer
  • für lebendige Gewässer

15. März 2018

Aqua Viva behandelt in der Stellungnahme zur Revision der Gewässerschutzverordnung GSchV Grenzwerte von Pestiziden und Medikamenten in oberirdischen Gewässern. Zudem fordert Aqua Viva die konsequente Berücksichtigung der ökologischen Ziele der GSchV und des Vorsorgegedankens bei der vorgesehenen Verordnungsänderung sowie die konsequente und systematische Durchführung von Gewässeruntersuchungen zur Erfolgskontrolle von Massnahmen (Änderung GSchV, Aktionsplan Pflanzenschutzmittel, Ressourcenprogramme etc.)

Download

spenden
mitglied
Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

Rheinfallinsel 20 Deko Wasseroasen flipZu den Wasseroasen
130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >