facebooktwitter

  • Parlamentsgebaeude385
  • Parlamentsgebaeude339
  • für lebendige Gewässer
  • für lebendige Gewässer

25. März 2015

Als Gewässerschutzorganisation erachtet Aqua Viva die gesetzlichen Lockerungen der Bestimmung hinsichtlich der Nutzung des Gewässerraums als sehr kritisch. Insbesondere da das revidierte Gewässerschutzgesetz bereits ein politischer Kompromiss darstellt, können wir keine weitere Abschwächung des Gewässerschutzes akzeptieren. Erfreulich sind dagegen die gesetzlichen Grundlagen zur Stützung der Anstrengungen für sauberere Gewässer durch die Reduktion der Mikroverunreinigungen.

Download

spenden
mitglied
Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

Rheinfallinsel 20 Deko Wasseroasen flipZu den Wasseroasen
130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >