facebooktwitter

  • Parlamentsgebaeude339
  • Parlamentsgebaeude385
  • für lebendige Gewässer
  • für lebendige Gewässer

21. November 2014

Die Stellungnahme, ausgearbeitet von Aqua Viva in Zusammenarbeit mit dem WWF Zürich, zum Entwurf des Schlussberichts: Strategische Planung zur Sanierung von Schwall/Sunk im Kanton Zürich. Die Sanierungen der Wasserkraft für lebendige und natürliche Gewässer in der Schweiz sind von grosser Bedeutung und die Schwallsanierung besonders anspruchsvoll. Wir nehmen Stellung zu einigen Unklarheiten, zu deren Beseitigung wir Anträge stellen.

Download

spenden
mitglied
Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

Rheinfallinsel 20 Deko Wasseroasen flipZu den Wasseroasen
130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >