facebooktwitter

  • Herbstbrunnen Slider
  • Massaschlucht
  • IMG 5350 Kopie
  • IMG 2990
  • WasserWissen
  • WasserWissen
  • WasserWissen
  • WasserWissen

WasserWissen bei Aqua Viva: Wir haben für Sie zu folgenden Themen Dossiers zusammengestellt:

Einzugsgebiete

Uebersicht EinzugsgebieteEinzugsgebiete halten sich an keine menschgemachte Grenzen. Um ein nachhaltiges Einzugsgebietsmanagement zu entwickeln, müssen deshalb verschiedenste Akteure zusammenarbeiten und eine gemeinsame Lösung finden.

Weiterlesen ...

Fauna & Flora

Uebersicht Fauna und FloraAn und in den Fliessgewässern der Schweiz leben die Hälfte aller einheimischen Tier- und Pflanzenarten. Über 60% der Wasserpflanzen gelten als gefährdet, 58% der schweizerischen Fischarten stehen auf der Roten Liste.

Weiterlesen ...

Fischwanderung

Uebersicht Fischwanderung

Für viele Fische ist wandern überlebenswichtig und unverzichtbar für die Fortpflanzung. In der Schweiz erschweren oder verhindern jedoch 88`000 künstliche Hindernisse die Fischwanderung.

Weiterlesen ...

Geschiebe

Uebersicht Geschiebe41% der heutigen Fliessgewässer zeigen eine stark reduzierte natürliche Geschiebeführung.

Weiterlesen ...

 

Gewässerraum

Uebersicht EinzugsgebieteDamit die Gewässer ausreichend Raum zur Verfügung haben, müsste man ihnen 500 Quadratkilometer Land zurückgeben. Das sind 5% der landwirtschaftlichen Nutzfläche der Schweiz. 

Weiterlesen ...

Gesetzgebung

Uebersicht RechtDie erste gesetzliche Grundlage gegen Gewässerverunreinigung bildete das Fischereigesetz von 1888. Erst 70 Jahre später wurde das erste Gewässerschutzgesetz von 1957 erlassen.

Weiterlesen ...

Grundwasser

Uebersicht GrundwasserDie Trinkwasserversorgung in der Schweiz wird zu über 80% mit Grundwasser gedeckt.

Weiterlesen ...

 

Restwasser

Uebersicht RestwasserDurch die mehr als 1400 Wasserkraftwerke in der Schweiz werden zahlreiche Flüsse und Bäche noch immer zeitweise trockengelegt, trotz Restwasservorschriften.

Weiterlesen ...

 

Revitalisierung

Uebersicht Einzugsgebiete

Ein Viertel aller Fliessgewässer der Schweiz zeigen starke Defizite in ihrer Struktur. Nur gerade ein Zehntel der Flüsse und Bäche sind unberührt. Die durchschnittliche hindernisfreie Fliessstrecke ist gerade noch 750 m lang.

Weiterlesen ...

spenden
mitglied

Vermaechtnis

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

Rheinfallinsel 20 Deko Wasseroasen flipZu den Wasseroasen
IMG 2935 DekoWassertiere fangen: Tipps & Tricks
130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >