facebooktwitter

  • rheinfelden P1070159
  • rheinfelden P1070173
  • IMG 2990
  • P1060005
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

31. Januar 2012

Obwohl für das geplante neue Seerestaurant am Greifensee auf der "Surferwiese" formell die Baubewilligung vorliegt, stellt die Gemeinde Uster

einen neuen Standort für ein Seerestaurant beim Kioskgebäude der Schifflände zur Diskussion. Der Stadtrat strebt eine Neuordnung des Trockenplatzes samt kleinem Park östlich des heutigen Kioskes und die Verlegung des Buswendeplatzes Richtung Parkplatz am Seeweg an. Mit der Verlegung der Buswendeschlaufe bei der Schifflände erfolgt ein räumlicher Befreiungsschlag, welcher auch als Neuanfang in Sachen Seerestaurant genutzt werden kann.

Der Rheinaubund begrüsst die Initiative der Stadt Uster und hofft, dass damit der Gordische Knoten in dieser vertrackten Situation zugunsten einer sinnvollen und landschaftsverträglichen Lösung durchschlagen werden kann.

Medienmitteilung Stadt Uster

Schifflände Niederuster mit Kiosk

mitglied

Vermaechtnis

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >