facebooktwitter

  • rheinfelden P1070173
  • P1060005
  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070159
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

12.06.2017

Aqua Viva unterstützt die Initiative "Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizid- und  den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz". Ziel dieser Initiative ist es, den Eintrag von Arzeneimitteln und von Pestiziden in unsere Gewässer zu senken. Dies ist ein wichtiges Ziel zur Verbesserung der Qualität von Oberflächengewässer und zur Sicherstellung von sauberem Trinkwasser.

Die Wichtigkeit von Massnahmen zur Reduktion von Pestizideinträge in unsere Gewässer zeigt auch eine Studie der Eawag. Die Studie zeigt, dass kleine Schweizer Fliessgewässer in landwirtschaftlich genutzten Gebieten oft stark mit Pflanzenschutzmittel belastet sind. Die schlechte Wasserqualität stellt ein Risiko für die Flora und Fauna der Gewässer dar. Daher sind Massnahmen zur Reduktion der Einträge dringend. Aqua Viva unterstützt auch daher die Initiative "Für sauberes Trinkwasser und gesunde Nahrung – Keine Subventionen für den Pestizid- und  den prophylaktischen Antibiotika-Einsatz".

Weitere Informationen: https://www.initiative-sauberes-trinkwasser.ch/

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >