facebooktwitter

  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070173
  • rheinfelden P1070159
  • P1060005
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

07.12.2016

Einsprache gegen „Neubau Kraftwerk Tuurau“

Die Umwelt- und Fischereiorganisationen sind sich nach genauer Prüfung der Projektunterlagen einig: Der „Neubau Kraftwerk Tuurau“ an der Thur bei Bischofszell TG ist nicht tragbar.

Medienmitteilung

Die Umwelt- und Fischereiorganisationen Aqua Viva, Fischereiverband Thurgau, Fischereiverein Thur I, Fischereiverein Thur II, Pro Natura, Schweizerischer Fischerei-Verband und WWF haben darum gemeinsam Einsprache gegen das Bau- und Konzessionsprojekt „Neubau Kraftwerk Tuurau“ erhoben. Die weitere Beeinträchtigung von zwei Auengebieten von nationaler Bedeutung ist nicht zu verantworten und wiederspricht dem gesetzlich verankerten Auenschutz, welcher eine Wiederherstellung der dynamischen Auenfunktionen fordert.

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >