facebooktwitter

  • rheinfelden P1070159
  • IMG 2990
  • P1060005
  • rheinfelden P1070173
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

20.09.2016

In einem offenen Brief an Herrn Regierungsrat Kägi (Kanton Zürich) bitten  Aqua Viva, BirdLife Zürich, der Fischereiverband des Kantons Zürich, Pro Natura Zürich und der WWF Zürich darum, auf die geplanten Sparmassnahmen bei der Umsetzung des Gewässerschutzes im Rahmen der Leistungsüberprüfung 2016 zu verzichten. Diese Kürzungen sind gefährlich für Natur und Sicherheit. 

 

Offener Brief

Rund die Hälfte der Flüsse und Bäche im Kanton Zürich sind in einem schlechten Zustand. Gewässer sind nach wie vor die am meisten bedrohten und beeinträchtigten Lebensräume der Schweiz. So ist fast die Hälfte aller Fischarten akut gefährdet. 70 Prozent der Schweizer Flüsse und Bäche sind mit Pestiziden belastet.

Natürliche oder naturnahe Gewässer sind lebensnotwendig für Mensch und Natur. Sie bieten einen erhöhten Hochwasserschutz, bilden die Grundlage für sauberes Trinkwasser. Sie sind ein unersetzbarer Lebensraum für zahlreiche Tiere und Pflanzen sowie wichtiger Erholungs- und Erlebnisraum für Kinder und Erwachsene.

Die Massnahmen zur Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen an Gewässerraum, Revitalisierung und Hochwasserschutz zu verschieben ist schlimm genug, würde aber insbesondere bei Hochwasserereignissen auch weit über die Umweltkreise nicht verstanden. Im Sinne eines zuverlässigen und effektiven Gewässer- und Hochwasserschutzes bitten wir Sie deshalb, auf die geplanten Verschiebungen und Verzögerungen zu verzichten. 

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >