facebooktwitter

  • rheinfelden P1070173
  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070159
  • P1060005
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

 14.07.2016

Innovative Lösungen und der Mut, scheinbar Undenkbares zu denken und umzusetzen sind für unsere Gewässer dringend gefragt. Denn Gewässer sind nach wie vor die am meisten bedrohten Lebensräume der Schweiz. Neue Datengrundlage dazu: „Nationale Beobachtung Oberflächengewässerqualität“ (NAWA) des Bafus.

Medienmitteilung

Die heute vorgestellten Ergebnissen aus dem Projekt „Nationale Beobachtung Oberflächengewässerqualität“ des Bundesamtes für Umwelt geben eine umfassende Datengrundlage über den Zustand unserer Fliessgewässer – und geben uns damit die Möglichkeit, gezielt zu reagieren.

Bericht NAWA 2016: www.bafu.admin.ch/publikationen/publikation/01860/index.html?lang=de (Zustand der Schweizer Fliessgewässer)

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >