facebooktwitter

  • rheinfelden P1070159
  • P1060005
  • rheinfelden P1070173
  • IMG 2990
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

07.09.2015

Aqua Viva begrüsst die Stossrichtung des Biberkonzepts des Bafu, das sich zurzeit in der Anhörung befindet. Es stellt einen einheitlichen und rechtskonformen Umgang mit dem Biber sicher. Trotzdem weist das Konzept noch Verbesserungspotential auf.

Etwa bei den Eingriffen in den Biberbestand: Technische Massnahmen, um den Biber in seinem Lebensraum zu schützen, sind immer einer Bestandesregulierung vorzuziehen. Ebenfalls muss die im vorliegenden Konzept erarbeitete Beurteilung von Biberschäden konkretisiert werden; die Abstufung der Kriterien ist noch zu schwammig und birgt somit die Gefahr, dass aus diesen Beurteilungen willkürliche Massnahmen abgeleitet werden. Auch die Handhabung der Einsprachemöglichkeiten muss aus Sicht von Aqua Viva noch präzisiert werden: Jegliche Massnahmen, die sich direkt oder indirekt auf die Biberpopulation auswirken, sind zwingend dem Verbandsbeschwerderecht zu unterstellen.

Die komplette Stellungnahme finden Sie hier.

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >