facebooktwitter

  • P1060005
  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070159
  • rheinfelden P1070173
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

18.03.2015

Nach dem Vorschlag des Kantons Zürich zur Festlegung der Gewässerräume im Siedlungsgebiet folgt nun mit der Festlegung der Gewässerräume im Landwirtschaftsgebiet die eigentliche Herkules-Arbeit.

Denn bereits haben Vertreterinnen und Vertreter des kantonalen Landwirtschaftsverbandes dazu aufgerufen, die Umsetzung zu blockieren. Mit politischen Vorstössen und Anleitungen zur „Bekämpfung“ von Gewässerräumen und Revitalisierungen will der Verband verhindern, dass landwirtschaftlich genutzte Flächen dem Gewässer zurückgegeben werden. Der heute vorliegende Kompromiss bei der Ausscheidung der Gewässerräume im Landwirtschaftsgebiet wird auch von den Landwirtschaftsdirektoren der Kantone mitgetragen. Aqua Viva fordert den kantonalen Landwirtschaftsverband auf, die Umsetzung des Gewässerschutzgesetzes mitzutragen und sich auf konstruktive Art und Weise am Vollzug zu beteiligen.

Aqua Viva Medienmitteilung Ausscheidung Gewässerräume ZH

Weitere Infos in der Stellungnahme zum Gewässerraum im Siedlungsgebiet>

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >