facebooktwitter

  • rheinfelden P1070159
  • P1060005
  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070173
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

07.03.2014

Aqua Viva hat am 6. Berner Wassertag mit Jugendlichen des Gymnasium Muristalden sein Umweltbildungsprogramm präsentiert.

Am gestrigen Berner Wassertag erörterten Fachleute aus Politik, Verbänden, Verwaltung und Wissenschaft – unter ihnen der bekannte Klimaforscher Prof. Dr. Thomas Stocker – die kantonale Wasserstrategie, neue Themen und Herausforderungen.

Als bunten Farbtupfer dazwischen gabs einen Auftritt von Aqua Viva und Gymnasiasten des Campus Muristalden. Programmleiterin Kathrin Jaag erläuterte Motivation und Hintergrund zur Aqua Viva-Umweltbildung. Im Anschluss daran präsentierten zwei Schülerinnen aus dem Gymnasium Muristalden ihre Erlebnisse und Erkenntnisse eines Forschungstags an der Aare, welcher im Rahmen einer Projektwoche im letzten November stattgefunden hat. Im Interview mit Heinz Habegger, Leiter des Amts für Wasser und Abfall Bern, erläuterten drei weitere SchülerInnen sowie die Lehrerin ihre Motivation fürs Wasser respektive für den Outdoor-Unterricht.

 

In Kürze finden Sie hier einen Filmzusammenschnitt des Wasserforschungstages an der Aare.

 

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >