facebooktwitter

  • P1060005
  • rheinfelden P1070173
  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070159
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

5.7.2013

Nach Monaten des Schweigens will der Kanton Zürich heute die Öffentlichkeit über seine Pläne in Sachen Kleinwasserkraft informieren.

Weder die Gemeinden, die betroffene Bevölkerung noch die Umweltverbände waren in diese Planung einbezogen. Der Gewässerschutzverband Aqua Viva spricht sich vehement gegen neue Kleinkraftwerke an den Zürcher Bächen und Flüssen aus. Zu gross wären die ökologischen Schäden, zu stark ist die bereits bestehende Belastung, zu klein wäre der mögliche Gewinn an Kilowattstunden.

Download Medienmitteilung

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WasserLeben

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >