facebooktwitter

  • rheinfelden P1070159
  • P1060005
  • IMG 2990
  • rheinfelden P1070173
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!
  • AquaVivastisch!

14.01.2019

Liebe Zürcher Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, bitte legt am 10. Februar ein NEIN gegen das neue Wassergesetz in die Urne! Beat Kälin erklärt, wieso

Das Bundesgesetzt belässt in vielen Bereichen einen grossen Spielraum für Interessenabwägungen. Das Wassergesetz im Kt. ZH übersteuert das Bundesgesetz insofern, dass es viele dieser Spielräume auf kantonaler Ebene verkleinert - immer im Sinne der Grundeigentümer. Wir sagen: Ökologische Aspekte müssen bei Interessenabwägungen auch einbezogen werden und dürfen nicht einfach von vornherein ausgeschlossen werden. Mehr Infos auf https://wassergesetznein.ch/

spenden
mitglied

Vermaechtnis

P1060005 Website Wasserleben 2014Exkursionen WASsERLEBEN

Das Programm finden Sie hier >

Deko Zeitschriftaqua viva - Die Zeitschrift

Hintergründe, Analysen und Facts zum Thema Gewässerschutz Weiterlesen >

P1050289 Solarschiff DekoSolarschiff ahoi!

Mit Ihrer Schulklasse oder Gruppe zum Wassererlebnis auf dem Solarschiff Thun! Weiterlesen >

130417 JungeErlebnis mit Aqua Viva
130418 FrauWasserwissen mit Aqua Viva
130418 PolitikerPolitik mit Aqua Viva

Wasseroasen

Unser Wasserführer Wasseroasen bringt Sie an kraftvolle Wasserorte im Kanton Schaffhausen.

Zehn Wandervorschläge...  Mehr >

Aqua Viva in Bundesbern

Die Mitglieder des Patronatskomitees stehen in Bundesbern parteiübergreifend für einen griffigen Gewässerschutz ein.  Mehr >